Mai
31
2013

Hochwasser

Seit den frühen Morgenstunden stehen die Feuerwehren Kornberg-Schlickenreith und Neuhofen/Ybbs im Dauereinsatz.

Immer wieder müssen überflutete Keller oder Schächte ausgepumpt, oder Gebäude vor den drohenden Wassermassen mittels Sandsäcke geschützt werden.

Die Sperre der L91 zwischen Neuhofen und Kröllendorf-Wallmersdorf bleibt weiterhin aufrecht.

Verfasser: Anton Wagner

Facebook

Unwetter Warnungen

Notruf

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Vergiftungszentrale
01 / 406 43 43

Besucher Zähler