Feb
1
2015

Großbrand in Neuhofen/Ybbs

Zu einem Großbrand an einem landwirtschaftlichen Objekt, am 1. Februar 2015 um 4:22 Uhr in Neuhofen/Ybbs, wurde die Feuerwehr Kornberg-Schlickenreith alarmiert. Ebenso alarmiert wurden die Feuerwehren Neuhofen/Ybbs, Ulmerfeld-Hausmening, Allhartsberg sowie Kröllendorf-Wallmersdorf.

Kurz nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde auf B4 erhöht. Aufgrund der Nachalarmierung rückten die Feuerwehren Hiesbach, Winklarn, BTF Mondi Neusiedler Hausmening sowie das GTLF der FF Amstetten und der Atemluftkompressor der FF Ferschnitz zum Einsatzort aus.

Trotz umfassender Brandbekämpfung mit mehreren Strahlrohren, konnte die Scheune nicht gerettet werden. Jedoch musste das Wirtschaftsgebäude gerettet werden, da das Feuer schon übergesprungen war.

Nach einigen Stunden konnte das Feuer gelöscht werden und die Aufräumarbeiten begannen, diese werden bis in die Abendstunden andauern.

 

Verfasser: Anton Wagner

FACEBOOK

Unwetter Warnungen

Notruf

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Vergiftungszentrale
01 / 406 43 43

Besucher Zähler