Nov
15
2016

Brandverdacht in Trautmannsberg

In den Morgenstunden des 15. November 2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kornberg-Schlickenreith zu einem Brandverdacht nach Trautmannsberg alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde sofort ein Brandschutz aufgebaut. Durch die starke Rauchentwicklung wurde der verqualmte Raum gelüftet. Der gemauerte Ofen und die Zwischenwand wurden händisch von den Kameraden abgetragen und somit konnten die Glutnester beseitigt werden.

 

Verfasser: Anton Wagner

Facebook

Unwetter Warnungen

Notruf

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Vergiftungszentrale
01 / 406 43 43

Besucher Zähler