Jan
29
2017

Großbrand in Aigen Gemeinde Euratsfeld

Am 29.Jänner, in der Nacht von Samstag auf Sonntag mitternachts heulten abermals die Sirenen. Alarmiert wurde zu einem Schuppenbrand, der sehr dicht an ein Wohngebäude angrenzte. In diesem waren eine große Menge an Holz sowie mehrere Maschinen gelagert. Zur optimalen Brandbekämpfung wurde durch den Einsatzleiter entschieden das gelagerte Holz nach draußen zu bringen, was schweißtreibend durch Handarbeit geschah. Auch die eisigen Temperaturen, ebenso starke Rauchentwicklung und Funkenflug, stellten die Feuerwehren vor einer großen Herausforderung beim Bau der Löschwasserversorgung.

Die Einsatzkräfte konnten das benachbarte Wohnhaus vor dem Feuer retten, jedoch dauerten die Nachlöscharbeiten noch bis Sonntagfrüh an.

 

Eingesetzte Ressourcen: FF Aigen, FF Euratsfeld, FF Ferschnitz, FF Kornberg- Schlickenreith, FF Neuhofen/ Ybbs, FF Winklarn, FF Randegg

 

Bilder: ©FF Euratsfeld/ Winkler Maria, FF Kornberg- Schlickenreith

Verfasser: Anton Wagner

Facebook

Unwetter Warnungen

Notruf

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Vergiftungszentrale
01 / 406 43 43

Besucher Zähler