Jan
1
2013

Tätigkeitsbericht 2012

Beim Einsatzgeschehen von November 2011 bis Ende November 2012 leistete die Feuerwehr mit 207 Mann 526 freiwillige Einsatzstunden.

Dies waren 6 Brandsicherheitswachen, 34 techn. Einsätze, 9 PKW-Bergungen,

9 Kanalreinigungs- und Auspumparbeiten, 8 Wasserversorgungen und 8 weitere Einsätze, wobei 1482 km mit den FF-Fahrzeugen gefahren wurden.

Der Mannschaftsstand beträgt 56 aktive Kameraden und 5 Reservisten.

Probefeuerwehrmann Florian Kössl wurde in die Feuerwehr aufgenommen.

Am 15.11.2012 ist unser Kamerad Robert König verstorben. Er war 13 Jahre bei der Feuerwehr und wurde zuletzt im Jänner zum Hauptfeuerwehrmann ernannt.

Befördert wurden Maximilian Ableidinger und Thomas Steiner zum Feuerwehrmann, Anton Wagner zum Oberfeuerwehrmann, Thomas Kamleitner zum Hauptlöschmeister und Franz Höllmüller zum Oberbrandmeister. Löschmeister Stefan Teufel wurde für die 30-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Ostarrichi Medaille ausgezeichnet.

Neben Schulungen und Übungen wurden diverse Lehrgänge, Fortbildungen und Seminare besucht.

Für einen guten Ausbildungsstand sind Schulungen und Lehrgänge, Atemschutz-, Funk-, und Großübungen sowie Wettkämpfe sehr wichtig, um beim Einsatz schnell und richtig helfen zu können.

Bei 8 Bewerben, unter der Führung von Verwaltungsmeister Roman Höbarth, konnten wieder sehr gute Erfolge erzielt werden.

Das Zeltfest findet von 24. bis 26. Mai 2013 statt.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Kornberg-Schlickenreith bedankt sich recht herzlich

bei den Gemeindebürgern für die gute Zusammenarbeit und die jährliche Unterstützung.

Verfasser: Anton Wagner

Facebook

Unwetter Warnungen

Notruf

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Vergiftungszentrale
01 / 406 43 43

Besucher Zähler