Apr
15
2015

Ausbildung FLA Gold

Momentan befinden sich in Preinsbach 3 Kameraden in der Ausbildung zur „Feuerwehrmatura“.

Um nach dem Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Bronze und Silber auch ein FLA in Gold zu schaffen und um die Elite der Feuerwehrmänner zu weiterem Lernen anzuregen, trug man 1958 in Niederösterreich erstmals einen Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold aus, ein Bewerb für den einzelnen Mann. 300 Fragen werden gestellt bzw. müssen praktische Übungen absolviert werden: Organisation, Feuerwehrtechnik und –Taktik, Brandbericht, Hindernislauf und Kommandieren einer Einheit. Im Feuerwehrjargon heißt das FLA in Gold auch „Feuerwehrmatura“.

Die Ausbildung im Feuerwehrhaus Preinsbach dauert von Februar bis Mai, dann kommt die große Prüfung in der Landesfeuerwehrschule in Tulln.

 

Die 8 Disziplinen des FLA Gold:

  • Ausbildung in der Feuerwehr
  • Berechnen – Ermitteln – Entscheiden
  • Brandschutzplan
  • Formulieren und Geben von Befehlen
  • Fragen aus dem Feuerwehrwesen
  • Führungsverfahren
  • Praktische Einsatztätigkeiten (Knotenkunde, Hindernisstrecke)
  • Verhalten vor einer Gruppe (Kommandieren)

 

 

© FF Preinsbach 2015

Verfasser: Anton Wagner

Facebook

Unwetter Warnungen

Notruf

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Vergiftungszentrale
01 / 406 43 43

Besucher Zähler