Dez
18
2015

Fahrzeugbergung

In den Abendstunden des 18. Dezembers 2015 wurde die Feuerwehr Kornberg-Schlickenreith zu einer Fahrzeugberung alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten 2 PKWs frontal ineinander. Durch den Aufprall wurde 1 Fahrzeug in den angrenzenden Wald geschleudert.

Nach der Erstversorgung wurde eine verletzte Person vom RK Amstetten in das LKH Amstetten gebracht.

Mittels WLF der FF Amstetten wurden die Fahrzeuge abtransportiert. Nach beseitigen der Ölspur und reinigen der Straße konnten 18 Mann wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Verfasser: Anton Wagner

Facebook

Unwetter Warnungen

Notruf

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Vergiftungszentrale
01 / 406 43 43

Besucher Zähler