Über Uns

Ein kleiner geschichtlicher Rückblick seit der

Gründung im Jahre 1927:

 

  • 1927   Gründung der FF Kornberg-Schlickenreith am 8.Mai. Gründer und erster Kommandant war der Gast- und Landwirt Karl Schmidt, Stellvertreter Josef Gerstner. Einweihung des Feuerwehrhauses durch Pfarrer Johann Leitner und Gründungsfest bei der Johanneskapelle.

1927_2

 

  • 1930   Ankauf eines motorisierten Löschfahrzeuges.
  • 1950   Anton Sandhofer wurde neuer Kommandant. In den 50er Jahren Kauf eines Traktoranhängers.
  • 1962   Wettkampfgruppe in Euratsfeld am 1.Juli. Dahinter das damalige Rüstfahrzeug.

 

  • 1965   Johann Brachner neuer Kommandant; Mannschaftsstand 29 Mann.

1965

 

  • 1970   Ankauf eine Kleinlöschfahrzeuges Fiat 1100
  • 1971   Rudolf Lamerana wurde zum neuen Kommandant gewählt
  • 1979   Einweihung des neuen Feuerwehrhauses
  • 1981   Ankauf eines Kleinrüstfahrzeuges VW LT35ruest

 

  • 1985   Karl Hausberger wurde neuer Kommandant
  • 1986   Ankauf eines Kleinlöschfahrzeuges VW LT35pumpe

 

  • 1987   Kauf eines hydraulischen Rettungssatzes und eines Tanklöschfahrzeuges Mercedes Unimog 404S.unimog
  • 1990   Zugleich mit der Reparatur des durch einen Windsturm verursachten Dachschadens am Feuerwehrhaus wurde ein Zubau mit einem Schlauchturm durch geführt.
  • 1991   Kauf eines Allrad- Tanklöschfahrzeuges Mercedes Unimog 416
  • 1992   Installierung einer Sirenensteuerung
  • 1994   Innenausbau des Feuerwehrhauses. Kauf einer neuen Tragkraftspritze BMW FOX 1200 sowie Schläuchen.
  • 1998   Kauf eines neuen TLFA 2000 Mercedes 1634.tank

 

  • 2001 Kommandant Karl Hausberger wiedergewählt, Andreas Wagner Stellvertreter. Der Mannschaftsstand beträgt 52 Aktive und 1 Reservist.
  • 2001   Kommandant Hauptbrandinspektor Karl Hausberger wurde Unterabschnittskommandant.

 

 

Die Kommandanten seit der Gründung :

Andreas Wagner 2009 – Heute
Karl Hausberger 1984 – 2008
Rudolf Lamerana 1971 – 1983
Johann Brachner 1966 – 1970
Anton Sandhofer 1946 – 1965
Karl Schmidt 1927 – 1945

Facebook

Unwetter Warnungen

Notruf

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Vergiftungszentrale
01 / 406 43 43

Besucher Zähler